Drama 1983 - 2003
Institut für Vor- und Frühgeschichte der Universität des Saarlandes

Westlich der Dorfquelle

Dieses Bronzerapier wurde zusammen mit menschlichen Knochen in 0,5 m Tiefe gefunden. Die Klinge ist 61 cm lang, maximal 5 cm breit und etwa 0,1 cm dick. Der Griff fehlt.

Das Rapier ist mit Funden aus Griechenland vergleichbar und wird in die Spätbronzezeit datiert.

 

 

Impressum | Kontakt | ©2006 Vor- und Frühgeschichte der Universität des Saarlandes